powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles
News aus der Tierwelt
Roody
Das Kleintier-Magazin
Terraristik
Das Magazin für Terrarien-Freunde
Zoos in Österreich
Neuigkeiten aus österreichischen Zoos
Pferde
Neuigkeiten aus der Welt der Pferde
Vogelmagazin
Informationen für Vogelfreunde
Artenschutz
Neuigkeiten und Projekte
Landwirtschaft
Schutz für Nutztiere
Tierheime in Österreich
Verzeichnis der Heime und Organisationen
Tierschutz und Behörden
Gesetze, Verordnungen und Adressen
Tierschutz International
Österreichische Organisationen im internationalen Einsatz
Tierenergetik
Tierkommunikation
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tiersitter und Tierpensionen
Übersichten zur Betreuung von Tieren
Tierfindlinge
Rat und Hilfe
Tierversuche
Neues aus dem Kampf gegen Tierversuche
Tierschutz im Unterricht
News aus der Tierwelt
Tierfotografie
Tiere im Bild
Neu auf TierZeit.at
Alle Nachrichten aus der Tierwelt



Sie sind hier: » Startseite Tierzeit » TierZeit » Aktuelles » 2011

Beratertag zur optimalen Nutzung der neuesten Technik in der Terraristik im Megazoo Brunn am Gebirge

Die Expertin Melanie Immerz berät im Megazoo in der Hubatschstraße 3 umfassend zum Thema “Technik in der Terraristik“

Der Der Megazoo in Brunn am Gebirge setzt einen neuen Schwerpunkt zur optimalen Haltung von Reptilien und führt am Freitag, den 24. Juni 2011 von 9 bis 17 Uhr eine interessante Informationsveranstaltung durch.

Die Expertin Melanie Immerz berät im Megazoo in der Hubatschstraße 3 umfassend zum Thema “Technik in der Terraristik“.

Dabei erfahren die Besucher Wissenswertes über die große Bedeutung der optimalen Nutzung der neuesten Technik in der Terraristik und können sich individuell und kostenlos vor Ort beraten lassen.

„Wir legen auf eine optimale Beratung unserer Kunden zu diesem Thema großen Wert“, so Megazoo-Geschäftsführer Norbert Marschallinger.

Wertvolle Tipps zur optimalen Haltung von Reptilien

Die Haltung von Schlangen oder Spinnen erfreut sich in Österreich großer Beliebtheit. Damit sich die Tiere in einem Terrarium wohl fühlen, müssen ihre Lebensräume so exakt wie möglich nachgebildet werden.

Nur dadurch gelingt es, den Tieren ein gesundes und möglichst artgerechtes Leben in Menschenhand zu ermöglichen. Die Expertin Melanie Immerz von der Firma Hoch/Lucky Reptile informiert alle Besucher am Freitag, den 24. Juni 2011 von 9 bis 17 Uhr über die richtige Nutzung der neuesten Technik in der Terraristik. Der Eintritt zu diesem Beratertag ist kostenlos. 

Megazoo hat sich zum Ziel gesetzt, Terrarienbesitzer bestmöglich über die Verwendung der neuesten Technik bei der Terrariengestaltung zu informieren. „Durch die Schaffung eines optimalen Lebensraumes ist gewährleistet, dass sich die Reptilien dauerhaft wohl fühlen“, betont Marschallinger.

Im Megazoo-Markt erhalten die Besucher alles, was sie für die richtige Gestaltung eines Terrariums benötigen. Am Beratertag werden alle Produkte von Lucky Reptile um 25% ermäßigt angeboten. 

Megazoos bieten einzigartiges Einkaufserlebnis mit Zoocharakter

Große, offene Tierbereiche, Gehege und Terraristik- Landschaften mit ausreichendem Rückzugsraum zeichnen die Megazoo- Märkte aus. Unter anderem sind, Schlangen, Rochen und seltene Fischarten in den Tiermärkten zu sehen. Die Aquaristik bildet einen wichtigen Schwerpunkt. Die Megazoos werden in enger Abstimmung mit Tierschutzorganisationen und unter Einhaltung des Tierschutzgesetzes realisiert. Die Tiere finden vorbildliche Bedingungen vor.

Megazoo mit dem Standort Brunn am Gebirge erfolgreich

Der Megazoo Brunn am Gebirge ist der größte Tierfachmarkt Niederösterreichs. Auf 2.700 m² erhalten Tierfreunde 25.000 verschiedene Produkte. Große, offene Tierbereiche, Gehege und Terraristik- Landschaften mit ausreichendem Rückzugsraum für die Tiere zeichnen Megazoo aus. In Brunn sind insgesamt 20.000 Tiere zu sehen.

Die Aquaristik bildet mit 200 Aquarien und einem Wasservolumen von 55.000 Litern einen wichtigen Schwerpunkt. Der Megazoo wurde in enger Abstimmung mit Tierschutzorganisationen und unter Einhaltung des Tierschutzgesetzes realisiert. Die Tiere finden vorbildliche Bedingungen vor.

Der Megazoo Brunn am Gebirge erfreut sich bei Tierbesitzern großer Beliebtheit. Nähere Informationen sind unter www.megazoo.at erhältlich.

 

Buchtipps zum Thema

Bartagamen: Haltung und Pflege, Gesundheit und Zucht

Bartagamen zählen zu den beliebtesten Terrarientieren. Sie sind gesellig und aktiv, haben ein spannendes Sozialverhalten und werden richtig zahm

[14.02.2013]   mehr »

Insekten im Terrarium

Gottesanbeterinnen, Stabheuschrecken & Co - von Mathias Schneider. Pinkfarbene Orchideenmantis, zahme Fauchschaben, zarte Stabheuschrecken, schillernde Rosenkäfer – farbenfrohe und bizarre Insekten sind der neue Trend in der Terraristik

[22.12.2012]   mehr »

Meine Bartagame

Mit Info-Poster. Eltern-Extra. Aktivtest. Tiersitter-Pass - von Manfred Au

[08.08.2011]   mehr »

Bartagamen – die Gattung Pogona. Artgerechte Haltung, Pflege und Zucht

Das neue, umfassende Standardwerk über Bartagamen ist da! Bartagamen sind wohl die beliebtesten Terrarientiere überhaupt. Und das betrifft nicht nur die in vielen attraktiven Farbvarianten gezüchtete Pogona vitticeps; auch ihre nahen Verwandten wie die Zwergbartagame (P. henrylawsoni) oder Mitchells Bartagame (P. mitchelli) erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

[16.03.2010]   mehr »

Kosmos Handbuch Schlangen

80 Arten im Porträt. Expertenwissen zu Pflege, Ernährung und Zucht

[22.11.2009]   mehr »

Grüne Leguane

Dieser neue Terraristik-Ratgeber beschreibt ausführlich Biologie, Haltung und Vermehrung der Grünen Leguane. Ein Expertenteam aus Praxis, Wissenschaft und Veterinärmedizin erläutert in diesem neuen und einzigartigen Standardwerk leicht nachvollziehbar, worauf Sie achten müssen

[16.08.2009]   mehr »

Leopardgeckos

Die Autoren stellen in ihrer völlig neu überarbeiteten Auflage des Standardbuches den Leopardgecko und seine Verwandtschaft ausführlich vor und geben alle nötigen Informationen zur richtigen Unterbringung, Pflege und Vermehrung sowie Gesunderhaltung dieser Echsen

[16.08.2009]   mehr »

Exotic Animal Medicine: A Quick Reference Guide

Exotic Animal Medicine: A Quick Reference Guide provides readily accessible, user-friendly information for veterinarians who do not have detailed knowledge of the majority of exotic pet species

[01.05.2009]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2017 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...