powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles
News aus der Tierwelt
Roody
Das Kleintier-Magazin
Terraristik
Das Magazin für Terrarien-Freunde
Zoos in Österreich
Neuigkeiten aus österreichischen Zoos
Pferde
Neuigkeiten aus der Welt der Pferde
Vogelmagazin
Informationen für Vogelfreunde
Artenschutz
Neuigkeiten und Projekte
Landwirtschaft
Schutz für Nutztiere
Tierheime in Österreich
Verzeichnis der Heime und Organisationen
Tierschutz und Behörden
Gesetze, Verordnungen und Adressen
Tierschutz International
Österreichische Organisationen im internationalen Einsatz
Tierenergetik
Tierkommunikation
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tiersitter und Tierpensionen
Übersichten zur Betreuung von Tieren
Tierfindlinge
Rat und Hilfe
Tierversuche
Neues aus dem Kampf gegen Tierversuche
Tierschutz im Unterricht
News aus der Tierwelt
Tierfotografie
Tiere im Bild
Neu auf TierZeit.at
Alle Nachrichten aus der Tierwelt



Sie sind hier: » Startseite Tierzeit » TierZeit » Aktuelles

Megazoo Österreich spendete 2012 insgesamt 15.000 Euro an Tierschutzorganisationen

Megazoo hat mit seinen 5 Märkten in Wien-Stadlau, Linz-Leonding, Brunn am Gebirge Klagenfurt Neu-Rum bei Innsbruck und neue Qualitätsstandards im Zoofachhandel gesetzt.

Auch die Bestimmungen des Tierschutzgesetzes werden in enger Abstimmung mit Tierschutzorganisationen vorbildlich umgesetzt.

Das Unternehmen engagiert sich stark für den Tierschutz, so wurden allein im Jahr 2012 15.000 Euro für Tierschutzorganisationen und Tierheime in ganz Österreich gespendet.

"Die Unterstützung der Tiere, die in Tierheimen bestmöglich versorgt werden, hat für unser Unternehmen einen besonders hohen Stellenwert", betont Megazoo-Geschäftsführer Thomas Ptok.

Futter- und Sachspenden für in Not geratene Tiere

Megazoo startet in seinen Märkten jedes Jahr neue Initiativen, um den Tierschutz in Österreich zu unterstützen. Tierschutzorganisationen und Tierheime im gesamten Bundesgebiet, die sich vorbildlich für in Not geratene und ausgesetzte Tiere einsetzen, werden mit Futter- und Sachspenden im Wert von 15.000 Euro unterstützt.

"Diese Hilfe ist wichtig, weil die Unterbringung und Versorgung der Tiere mit Nahrung mit hohen Kosten verbunden ist", so Ptok.

Optimale Betreuung der Tiere in den Megazoo-Erlebnismärkten

Tiere begleiten den Menschen seit Jahrtausenden als treue Gefährten und faszinierende Lebewesen. Wer es sich zur Aufgabe macht, Tiere und Menschen zusammen zu bringen, übernimmt eine große Verantwortung. Dieser Verantwortung stellt sich Megazoo Österreich jeden Tag nicht nur in den Märkten, sondern überall, wo Tiere Hilfe und Fürsorge brauchen.

Die Tiere bei Megazoo werden mit den besten Produkten gefüttert sowie regelmäßig von Tierärzten untersucht. Die Vögel und Nagetiere stammen ausschließlich aus kontrollierten österreichischen und deutschen Züchtungen. In allen Aquarien werden die Wasserwerte laufend gemessen und reguliert.

Bei den Reptilien werden genaue Beobachtungen durchgeführt, um Krankheiten oder Verstimmungen sofort zu erkennen. Zudem sorgt ein hochmodernes Klimatisierungssystem für perfekte Bedingungen in den Gehegen. Durch diese optimale Betreuung der Tiere können bei Megazoo gesunde und vitale Tiere erlebt werden.

Megazoo bietet große offene Bereiche für 20.000 Tiere

Große, offene Tierbereiche, Gehege und Terraristik- und Aquaristik- Landschaften mit ausreichendem Rückzugsraum für die Tiere zeichnen die Megazoo-Märkte aus. In den 5 Märkten mit einer Größe zwischen 3.100 m² und 1.600 m² sind insgesamt 20.000 Tiere, darunter Kakadus, Schlangen, Bartagamen und Rochen zu sehen.

Die Aquaristik bildet einen Schwerpunkt, insgesamt bieten die Märkte über 200 Aquarien mit faszinierenden Fischen. Sämtliche Megazoos wurden in enger Abstimmung mit Tierschutzorganisationen und unter Einhaltung der Bestimmungen des Tierschutzgesetzes realisiert.


Weitere Meldungen

02.10.2017   Tierschutz macht Schule und Megazoo vermitteln Tierschutzwissen   »
02.10.2017   Oktoberfest auf den Hund gekommen   »
01.10.2017   Tiere und andere Menschen   »
20.06.2017   Top-Experte Alexander Pretsch informiert über die Meerwasser-Aquaristik   »
20.06.2017   Whiskas Gratisproben für alle Produkttester   »
05.06.2017   Aquarien einrichten mit dem Weltmeister im Megazoo Brunn am 10. Juni 2017   »
16.05.2017   Beratertag zum Thema „Willst Du Meer“   »
01.05.2017   Luftbefeuchter für das richtige Klima im Terrarium      »
29.04.2017   Kaninchen brauchen Gesellschaft – aber die muss auch passen   »
28.04.2017   Wie Echsen trinken: Kapillareffekte der Echsenhaut nachgebaut für technische Bauteile   »
13.04.2017   Megazoo Österreich unterstützt ÖVVÖ bei Tierschutzprojekt in NÖ   »
26.01.2017   Toller Erfolg der Tauschaktion von Megazoo für den Tierschutz in Österreich   »
26.10.2016   Zwei Wiener Schulklassen besuchten Megazoo Österreich   »
15.10.2016   FIFE World Cat-Show Austria ’16   »
04.10.2016   Verein "Tierschutz macht Schule": Besserer Umgang mit Meerschweinchen und Kaninchen   »
01.10.2016   Schlangen orten Beute über Vibrationswellen   »
19.09.2016   Internationaler Tag des Hasen am 24. September   »
19.09.2016   12. Jahrestagung der Internationalen Schildkröten-Vereinigung   »
11.07.2016   Gesundes Katzenfutter - nur das Beste für Ihre Samtpfote!   »
07.06.2016   Beratertag zum Thema „Tropische Garnelen“   »
19.04.2016   Geckos und Schildkröten halten Einzug in die Volksschule Retz   »
18.04.2016   Welterstnachzucht der Broadley‘s Plattechse   »
13.04.2016   Preisträger des großen Megazoo-Gewinnspiels zum Kinofilm „Wie Brüder im Wind“ ermittelt   »
11.03.2016   10 Jahre Nashörner im Tiergarten Schönbrunn   »
10.03.2016   Megazoo Österreich spendet 2 Terrarien für die Volksschule Retz   »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2017 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...