powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles
News aus der Tierwelt
Roody
Das Kleintier-Magazin
Terraristik
Das Magazin für Terrarien-Freunde
Zoos in Österreich
Neuigkeiten aus österreichischen Zoos
Pferde
Neuigkeiten aus der Welt der Pferde
Vogelmagazin
Informationen für Vogelfreunde
Artenschutz
Neuigkeiten und Projekte
Landwirtschaft
Schutz für Nutztiere
Tierheime in Österreich
Verzeichnis der Heime und Organisationen
Tierschutz und Behörden
Gesetze, Verordnungen und Adressen
Tierschutz International
Österreichische Organisationen im internationalen Einsatz
Tierenergetik
Tierkommunikation
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tiersitter und Tierpensionen
Übersichten zur Betreuung von Tieren
Tierfindlinge
Rat und Hilfe
Tierversuche
Neues aus dem Kampf gegen Tierversuche
Tierschutz im Unterricht
News aus der Tierwelt
Tierfotografie
Tiere im Bild
Neu auf TierZeit.at
Alle Nachrichten aus der Tierwelt



Sie sind hier: » Startseite Tierzeit » TierZeit » Aktuelles

Verhaltensauffälligkeiten bei Hunden: Wenn der Hund verhaltensauffällig ist

Neben Katzen zählen Hunde in der heutigen Zeit zu den beliebtesten Haustieren. Doch für viele Menschen sind sie weitaus mehr als nur ein Haustier, sie sind ein echtes Familienmitglied.

Gut sozialisierte und erzogene Hunde könne nahezu überall mit hingenommen werden. Sei es in das Büro, auf Veranstaltungen oder zu Ausflügen.

Doch was ist zu tun, wenn der geliebte Vierbeiner plötzlich Verhaltensauffälligkeiten aufweist und der normale Spaziergang zu einer großen Herausforderung wird? Mit den richtigen Tipps und Übungen können schwierige Situationen entspannt gemeistert und Verhaltensauffälligkeiten richtig gedeutet werden.

Der entspannte Umgang mit einem verhaltensauffälligen Hund

Zeigt der geliebte Vierbeiner unerwarteterweise Auffälligkeiten in seinem Verhalten auf, muss in erster Linie die Ursache ermittelt werden. Konnte der Grund für dieses untypische Verhalten gefunden werden, sollten verschiedene Maßnahmen ergriffen werden. Insbesondere nach einem Konflikt mit einem Artgenossen, kann sich das als äußerst müßig erweisen.

Doch wichtig ist, dass dieses Problem entspannt und mit viel Ruhe angegangen wird. Eine hervorragende Möglichkeit ist die Verwendung von hochwertigen CBD Hundeleckerli. Diese schmecken dem geliebten Vierbeiner nicht nur besonders gut, sie haben auch eine beruhigende und entspannende Wirkung. Wer regelmäßig die qualitativ hochwertigen CBD Hundeleckerli verfüttert, wird schnell eine Änderung des Verhaltens feststellen.

Die Hunde sind entspannter und reagieren auch in schwierigen Situationen nicht mehr allzu aggressiv. Dies ist eine gute Grundlage, um die nächsten Schritte einzuleiten. Wenn bekannt ist, warum und in welchen Situationen das geliebte Familienmitglied ungewohnt reagiert, sollte der Hund langsam und mit einem gewissen Abstand an solche Situationen gewöhnt werden.

Wichtig ist jedoch, dass weder Sie noch der Hund in Gefahr gebracht werden oder dies Stress auslöst. Und es sei auch gesagt, dass es lange dauern kann, bis Verhaltensauffälligkeiten vollkommen verschwinden. Langfristig wird sich das regelmäßige Üben jedoch ausbezahlen, sodass Sie und Ihr geliebter Vierbeiner bald wieder entspannt spazieren gehen können.

Auslöser für Verhaltensauffälligkeiten

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein Hund Auffälligkeiten in seinem Verhalten aufweisen kann. Insbesondere Tiere aus dem Tierheim oder dem Tierschutz haben einen langen Leidensweg hinter sich und viele unschöne Erfahrungen gesammelt. Dies kann dazu führen, dass das Vertrauen in Mitleidenschaft gezogen wurde und sie erst einmal wieder lernen müssen, einem Menschen zu vertrauen. Unerfahrene Hundebesitzer sollten einen verhaltensauffälligen Hunde nicht direkt aufnehmen, denn dies kann zu einer Belastung für die neuen Besitzer als auch für den Hund werden. Vielmehr sollte eine Patenschaft für den ausgewählten übernommen und regelmäßige Besuche und Spaziergänge angestrebt werden.

Bei verhaltensauffälligen Hunden wurden in der Vergangenheit häufig Fehler in der Erziehung und Sozialisierung gemacht, doch anstatt diese zu korrigieren, fühlen sich viele Hundehalter überfordert und sehen oftmals nur noch einen einzigen Ausweg – die Abgabe des geliebten Vierbeiners. Doch auch Hunde, die von klein auf bei ihren Besitzern sind, können plötzlich Verhaltensauffälligkeiten aufweisen. Noch so kleine und vermeintlich unbedeutende Ereignisse können der Auslöser für eine Verhaltensauffälligkeit sein.

Ein klassisches Beispiel stellt hierbei der Konflikt zu einem Artgenossen dar. Wurde der geliebte Vierbeiner attackiert und von einem anderen Hund gebissen, kann das schwerwiegende Folgen haben. Einige Hunde reagieren bei der nächsten Begegnung verängstigt und unsicher, jedoch kann der einstige liebe und verträgliche Vierbeiner plötzlich aggressiv reagieren und einen ausgeprägten Beschützerinstinkt aufweisen.



Weitere Meldungen

Gut Aiderbichl rettet Vierlinge und ihre Mutter

Geburt von Vierlingen hat Seltenheitswert – Kälber aus der Steiermark finden auf Gut Aiderbichl Henndorf ein neues Zuhause

[26.08.2021]   mehr »

Raufutter für Pferde

Um gesund zu bleiben und hohe Leistungen erbringen zu können, benötigen Pferde einen bunten Mix verschiedener Futterarten. Das Raufutter stellt dabei eines der wichtigsten Einzelfuttermittel für Pferde dar

[26.08.2021]   mehr »

Vor dem Weg zum Schlachthof gerettet

Gut Aiderbichl sichert 2 Pferden nach tragischem Schicksalsschlag würdevollen Lebensabend

[18.09.2020]   mehr »

Gut Aiderbichl Henndorf rettet Minischweine

Tierkauf genau überlegen - Besitzer war mit Minischweinen völlig überfordert

[03.06.2020]   mehr »

Haustierhelden im Alltag - warum Vierbeiner uns unbedingt beschützen wollen

Hunde gehören zu den treuesten Weggefährten des Menschen. In zahlreichen österreichischen Haushalten leben Vierbeiner als Beschützer, Arbeitshelfer oder Spielgefährten

[22.04.2020]   mehr »

Gut Aiderbichl Henndorf nimmt Münchner Polizeipferd auf

"Fidelio" genießt ab sofort im Tierparadies seinen Lebensabend - Pflegeplätze für ehemalige Polizeipferde nicht leicht zu finden

[08.11.2019]   mehr »

Gut Aiderbichl in Henndorf baut massiv aus

Gut Aiderbichl in Henndorf ist zur Heimat unzähliger geretteter Tiere geworden, die hier und in weiteren Standorten ein neues Zuhause gefunden haben

[21.05.2019]   mehr »

Gut Aiderbichl rettet Minischweine auf der Landesstraße

Kürzlich läutete das Telefon in der Gut Aiderbichl Verwaltung. Am Apparat war die Polizei-Dienststelle Seekirchen mit einem ungewöhnlichen Hilferuf

[16.05.2019]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2022 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction