powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles
News aus der Tierwelt
Roody
Das Kleintier-Magazin
Terraristik
Das Magazin für Terrarien-Freunde
Zoos in Österreich
Neuigkeiten aus österreichischen Zoos
Pferde
Neuigkeiten aus der Welt der Pferde
Vogelmagazin
Informationen für Vogelfreunde
Artenschutz
Neuigkeiten und Projekte
Landwirtschaft
Schutz für Nutztiere
Tierheime in Österreich
Verzeichnis der Heime und Organisationen
Tierschutz und Behörden
Gesetze, Verordnungen und Adressen
Tierschutz International
Österreichische Organisationen im internationalen Einsatz
Tierenergetik
Tierkommunikation
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tiersitter und Tierpensionen
Übersichten zur Betreuung von Tieren
Tierfindlinge
Rat und Hilfe
Tierversuche
Neues aus dem Kampf gegen Tierversuche
Tierschutz im Unterricht
News aus der Tierwelt
Tierfotografie
Tiere im Bild
Neu auf TierZeit.at
Alle Nachrichten aus der Tierwelt



Sie sind hier: » Startseite Tierzeit » TierZeit » Artenschutz » Schildkröten

Tag der Schildkröte

Im schlossORTH Nationalpark-Zentrum steht am 16. September 2007 die Europäische Sumpfschildkröte im Mittelpunkt


Europäische Sumpfschildkröte
Die Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis) ist die einzige heimische Schildkrötenart, die bis in unsere Breiten vorkommt. Ihr Lebensraum liegt vor den Toren Wiens, im Nationalpark Donau-Auen.

Um den Fortbestand der Schildkröten in Österreich dauerhaft zu sichern, muss der Bestand wachsen und seine verlorenen Lebensräume in anderen Feuchtlandschaften Österreichs zurückerobern.

Lernen Sie die Europäische Sumpfschildkröte und ihre Lebensweise am großen „Tag der Schildkröte“ im schlossORTH Nationalpark-Zentrum kennen!

Programm:

10,11,13,14,15,16, 17 Uhr: Nationalpark-Ausstellungsführung DonAUräume
10:30 Uhr: Theaterstück „Der Hase und die Schildkröte“ mit der Theatergruppe Orth im Schlosshof
11 Uhr: Fachvortrag mit anschließender Führung zum Schildkrötengehege mit Mag. Maria Schindler, Leiterin des Artenschutzprojektes Europ. Sumpfschildkröte
11 Uhr: Kinderführung auf die Schlossinsel
12 Uhr: Rangershow für Kinder- Spiel mit den Tieren der Au
13 Uhr: Kinderführung auf die Schlossinsel
14 Uhr: Wanderung zu den Lebensräumen der Europäischen Sumpfschildkröte
15 Uhr: Schaufütterung der Europäischen Sumpfschildkröte
15:30: Theaterstück „Der Hase und die Schildkröte“ mit der Theatergruppe Orth im Schlosshof
16 Uhr: Fachvortrag mit anschließender Führung zum Schildkrötengehege mit Mag. Maria Schindler, Leiterin des Artenschutzprojektes Europ. Sumpfschildkröte
16 Uhr: Kinderführung auf die Schlossinsel
17 Uhr: Rangershow für Kinder- Spiel mit den Tieren der Au

Weitere Angebote:

Präsentation und Verkauf des neuen BIO Auwald-Brotes in Form einer Schildkröte durch Ströck Brot
Infostand von bio austria mit Biobauer Gerald Bawitsch aus Engelhartstetten
Bemale deine Stein-Sumpfschildkröte mit Hannes Margreiter (u.a. Tom Turbo-Maler)
Modellieren aus Ton und Verkauf von Tontierfiguren mit Christiane Mair
Schildkröten-Rallye für Kinder mit tollen Preisen
Gießen von Gipsschildkröten
Schautafeln des Tiergartens Schönbrunn zur Schildkröte weltweit und zum Artenschutzprojekt „Europäische Sumpfschildkröte“
Präsentation und Verkauf der Briefmarke „Europäische Sumpfschildkröte“ der Österreichischen Post AG
Verkauf von Schildkröten-Artikeln im Shop

Eintritt:

€ 8,- pro Person, Kinder bis 12 Jahre in Begleitung von Erwachsenen gratis
(keine Ermäßigungen oder Aktionskarten)

Information:

schlossORTH Nationalpark-Zentrum
T. 02212/3555

schlossorth@donauauen.at

www.donau-auen.at

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2017 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...