powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles
News aus der Tierwelt
Roody
Das Kleintier-Magazin
Terraristik
Das Magazin für Terrarien-Freunde
Zoos in Österreich
Neuigkeiten aus österreichischen Zoos
Pferde
Neuigkeiten aus der Welt der Pferde
Vogelmagazin
Informationen für Vogelfreunde
Artenschutz
Neuigkeiten und Projekte
Landwirtschaft
Schutz für Nutztiere
Tierheime in Österreich
Verzeichnis der Heime und Organisationen
Tierschutz und Behörden
Gesetze, Verordnungen und Adressen
Tierschutz International
Österreichische Organisationen im internationalen Einsatz
Tierenergetik
Tierkommunikation
Verzeichnis und Neuigkeiten
Tiersitter und Tierpensionen
Übersichten zur Betreuung von Tieren
Tierfindlinge
Rat und Hilfe
Tierversuche
Neues aus dem Kampf gegen Tierversuche
Tierschutz im Unterricht
News aus der Tierwelt
Tierfotografie
Tiere im Bild
Neu auf TierZeit.at
Alle Nachrichten aus der Tierwelt



Sie sind hier: » Startseite Tierzeit » TierZeit » Pferde » Meldungen

Pferdemanagement in den Niederlanden studieren

Pferdefreunden bietet sich im niederländischen Dronten ab dem 18. August 2008 die Möglichkeit, ihr Hobby zum Beruf werden zu lassen.


Pferdemanagement in den Niederlanden studieren
Die CAH Dronten - Hochschule für Pferdemanagement, Agrar- und Ernährungswirtschaft nahe Amsterdam (NL) bietet zum Wintersemester den Studiengang Pferdemanagement an.

Eine neue deutschsprachige Internetseite www.cahdronten.de informiert über die Studiengänge der CAH Dronten, die Perspektiven der Absolventen und das Studium in den Niederlanden im Allgemeinen.

"Beim Studiengang Pferdemanagement an der CAH Dronten ist sowohl der pferdekundige- als auch der betriebswirtschaftliche Teil vollständig ins Studienprogramm integriert", erklärt Merijn Sprenger von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit die Besonderheit des Studiengangs.

"Einzigartig ist auch, dass Studierende sich bereits im ersten Studienjahr auf den Pferdesektor spezialisieren."

Pferde werden immer häufiger in Sport und Freizeit sowie zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Auch der Handel mit Pferden wird immer wichtiger und internationaler. Die Wirtschaft rund ums Pferd hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt.

Sie ist schon lange mehr als ein Hobbysektor. Studierende, die in Zukunft in der Pferdebranche arbeiten wollen kommen an die CAH Dronten, um hier das nötige Fachwissen zu erwerben und ihre Praxiserfahrungen zu intensivieren. Studierende können auch ihr eigenes Pferd im hauseigenen Stall unterbringen.

Wer sich für die CAH Dronten entscheidet, trifft zugleich auch eine Entscheidung für ein Studium in den Niederlanden mit all seinen Besonderheiten.

So sind die Studentengruppen angenehm überschaubar, die Betreuung der Studierenden ist gut und selbstverständlich bekommen Absolventen am Ende ihres Studiums einen modernen Bachelor-Abschluss.

Sie sind damit nicht nur für den niederländischen, sondern für einen weltweiten Arbeitsmarkt qualifiziert.

Am 8. März 2008 organisiert die CAH Dronten einen Tag der offenen Tür für interessierte Schüler, Lehrer, Eltern und Berufsberater. Schülerinnen und Schüler, die einmal ins Studium hineinschnuppern möchten, können das Pferdemanagementstudium beim zweitägigen Study Try Out am 25. und 26. März (direkt nach Ostern), ausprobieren.

Weitere Informationen auch zu den Studiengängen Agrarbusiness & Management, sowie Landwirtschaft mit Schwerpunkt Garten- und Ackerbau der CAH Dronten finden Interessenten unter www.cahdronten.de.

CAH Dronten - Hochschule für Pferdemanagement, Agrar- und Ernährungswirtschaft De drieslag 1 8251 JZ Dronten Niederlande www.cahdronten.de

 

Weitere Meldungen aus der Welt der Pferde

Die Horse-Ball-Saison ist eröffnet

Der Österreichische Fachverband für Horse-Ball eröffnet die diesjährige Wettkampfsaison mit einem Turnier am Gelände des Reitclub Schloss Ebreichsdorf. An diesem Wochenende finden dort die Ebreichsdorfer Pferdesporttage statt

[02.04.2009]   mehr »

Von Amtsschimmeln und Paragraphenreitern

Seminar zum Thema Recht im gesamten Pferdebereich für alle Pferdebesitzer, Stallbetreiber, Turnierreiter und Veranstalter

[18.10.2008]   mehr »

Apropos Pferd 2008

Österreichs größte publikumsorientierte Fachmesse für Pferdesport und Zucht vom 2. bis 5. Oktober 2008 in Wiener Neustadt

[30.09.2008]   mehr »

Pferd Wels 2008

Ab Donnerstag, 22. Mai 2008 ist es wieder soweit. Am Messegelände Wels findet das große Fest der Pferde – die Messe Pferd Wels - statt

[21.05.2008]   mehr »

Wien: Mistel- und Gläserverkauf für den Verein "e.motion"

"natürlich Wien"-Stand auf dem Wiener Rathausplatz lockte mit Misteln & Co

[20.02.2008]   mehr »

Die Barockpferde treten auf

Auf der Pferd Bodensee vom 22. bis 24. Februar 2008 präsentieren sich prächtige Friesen, Andalusier und Lusitanos

[09.01.2008]   mehr »

Homöopathie bietet wirksame Hilfe für unfruchtbare Stuten

Aktuelle Zahlen belegen, dass am Ende einer Decksaison jede zehnte Zuchtstute nicht trächtig ist. Oft ist es für den Tierarzt schwierig, einen Zusammenhang zwischen einer äußerlichen Erkrankung und der Unfruchtbarkeit festzustellen

[27.11.2007]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2017 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...