powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles aus der Terraristik
News für Terrarienfreunde
Terraristik allgemein
Amphibien
Echsen
Schildkröten
Schlangen
Spinnen
Insekten
Reptilien-Tierärztin
Produkte
Neues für die Terraristik
Terraristik Fachgeschäfte
Verzeichnis der Fachhändler in Österreich
Terraristik Buch
Das Buch-Magazin für Terraristik-Freunde
Terraristik Zeitschriften
Fachzeitschriften für Terrarienfreunde
Aquaristik-Buch
Das Buch-Magazin für Terraristik-Freunde



Sie sind hier: » Startseite Terraristik » Terraristik » Schildkröten

Beratertage zur Haltung von europäischen Landschildkröten in allen Megazoos in Österreich

Megazoo Österreich führt anlässlich des Welt-Schildkröten-Tages am 23. Mai wichtige Informationsveranstaltungen zum Thema „Haltung und Pflege europäischer Landschildkröten“ durch.

Die Reptilienexperten Christine Dworschak und Willi Hofer (im Megazoo Neu-Rum) werden umfassend über dieses Thema informieren.

Dabei erfahren Schildkrötenbesitzer und Interessierte vor Ort, wie sie optimale Haltungsbedingungen für Schildkröten sicherstellen können. „Fehler bei der Haltung von europäischen Landschildkröten haben für die Tiere weitreichende Konsequenzen.

Deswegen ist es Megazoo ein besonderes Anliegen, die Halter bestmöglich zu informieren“, betont Megazoo-Geschäftsführer Thomas Ptok.

Der Beratertag findet im Megazoo Linz-Leonding am 21. Mai um 18 Uhr, in Wien-Stadlau am 22. Mai um 18 Uhr, in den Märkten in Brunn am Gebirge und Neu-Rum am 23. Mai um 14 Uhr und im Megazoo Klagenfurt am 30. Mai um 14 Uhr statt.

Bei den Beratertagen wird mit großem Interesse gerechnet, daher wird um Anmeldung unter www.megazoo.at ersucht.

Reptilienexpertin gibt wertvolle Tipps

Schildkröten erfreuen sich als Haustiere großer Beliebtheit. Allerdings ist die richtige Haltung und Pflege der sensiblen Tiere von besonderer Bedeutung. Die wichtigsten Faktoren für die optimale Haltung von Europäischen Landschildkröten sind die Umgebungstemperatur, die Sonnenscheindauer und das richtige Futterangebot.

Europäische Landschildkröten gehören zu den Reptilien und sind wechselwarme Kriechtiere, die ihre Körpertemperatur nicht von selbst auf einem gleichmäßigen Niveau halten können.

Allerdings ist auch bei Reptilien eine einigermaßen gleichmäßige Körpertemperatur Voraussetzung für einen gut funktionierenden Stoffwechsel und das Immunsystem.

Deshalb halten Reptilien ihre Körpertemperatur konstant, indem sie zwischen warmen und kühleren Plätzen wechseln. Im Terrarium oder in der Freianlage müssen solche Plätze für die ortstreuen Tiere vorhanden sein. Die anerkannten Experten geben allen Megazoo-Besuchern einen Einblick in die Welt der europäischen Landschildkröten.

Schildkröten existieren seit 200 Millionen Jahren

Schildkröten existieren bereits seit über 200 Millionen Jahren. Die Europäischen Landschildkröten haben sich aus tropischen Vorfahren entwickelt, die ursprünglich in den nördlichen Randgebieten lebten.

Im Mittelmeerraum leben heute die Maurische und Griechische Landschildkröte, die Breitrand-Schildkröte und die Vierzehen-Landschildkröte.

Der Panzer ist in Form, Färbung, Steifheit und Härte unterschiedlich und hat sich bei Landschildkröten mehr zum Schutz des Körpers gegen Fressfeinde als dazu entwickelt, den Körper beweglich zu halten. Europäische Landschildkröten werden zwischen 20 und 30 Zentimeter lang und leben 50 bis 80 Jahre.

Welt-Schildkröten-Tag wird jedes Jahr am 23. Mai gefeiert

Am 23. Mai feiern Tierfreunde auch heuer wieder den Welt-Schildkröten-Tag, der auch World Turtle Day heißt. Initiiert durch die American Tortoise Rescue wurde der Aktionstag zum Schutz der Schildkröten ins Leben gerufen.

Am Welt-Schildkröten-Tag soll auf die Bedürfnisse und die Gewährleistung optimaler Lebensbedingungen der 320 verschiedenen faszinierenden Schildkrötenarten aufmerksam machen.


Weitere Meldungen

12. Jahrestagung der Internationalen Schildkröten-Vereinigung

Vom 28. bis 30. Oktober 2016 veranstaltet die Internationale Schildkröten-Vereinigung ihre Jahrestagung in Salzburg

[19.09.2016]   mehr »

Geckos und Schildkröten halten Einzug in die Volksschule Retz

Der Österreichische Verband für Vivaristik und Ökologie (ÖVVÖ) und Megazoo Österreich haben jetzt ein einzigartiges Schulprojekt realisiert

[19.04.2016]   mehr »

Jahrestagung 2009 der Internationalen Schildkröten Vereinigung

Die Jahrestagung der Internationalen Schildkröten Vereinigung findet vom 1. bis 3. Mai 2009 in Kooperation mit dem Tiergarten Schönbrunn in Wien statt

[03.04.2009]   mehr »

Schildkröten-Informationstag im Zoo Salzburg

Am Samstag, 28. März 2009 von 10 bis 12 Uhr, haben alle Schildkröten-Freunde die Möglichkeit, von den Experten im Zoo viel Interessantes und Wissenswerte über die richtige Haltung, Ernährung und Pflege dieser Reptilien zu erfahren

[19.03.2009]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2017 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum  |  Kontakt  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...