powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles
News aus österreichischen Zoos
Zoos im Burgenland
Zoos in Kärnten
Zoos in Niederösterreich
Zoos in Oberösterreich
Zoos in Salzburg
Zoos in der Steiermark
Zoos in Tirol
Zoos in Vorarlberg
Zoos in Wien
Zoos in Europa
News aus österreichischen Zoos
Zoo-Bücher
Buchtipps zu österreichischen Zoos



Sie sind hier: » Startseite Zoos » Zoos » Zoos in Europa » Zoos in Spanien

Loro Parque im zweiten Jahr in Folge zum besten Zoo der Welt gekürt

Loro Parque wurde wieder einmal als bester Zoo der Welt gewürdigt. Dies ist bereits der zweite Sieg in Folge, der von der renommierten Reise-Website TripAdvisor bei ihren jährlichen Travellers' Choice Awards 2018 verkündet wurde.

Die unabhängigen Bewertungen der Nutzer der großen Internet-Plattform, die den Zoo besucht haben, bestätigen erneut, dass es auf der ganzen Welt keinen besseren Park gibt.


Der Loro Parque wurde zum zweiten Mal zum Zoo Nummer #1 der Welt gekür; Bildquelle: obs/Loro Parque
Mit dieser Auszeichnung unterstreicht Loro Parque seine Rolle als echte Artenschutzeinrichtung mit dem Ziel, seine Besucher über die Bedeutung des Erhalts der Tierwelt und ihrer natürlichen Lebensräume aufzuklären.

Mehr als 50 Millionen Besucher haben Loro Parque besucht, seit der Park vor über 45 Jahren erstmalig seine Pforten öffnete, der für das beste Tierwohl aller seiner Tierarten bekannt ist.

Loro Parque ist in malerischer Landschaft auf der Kanareninsel Teneriffa gelegen. Er betreibt ein intensives Forschungs-, Aufklärungs- und Artenschutzprogramm, das seit 1994 von der Loro Parque-Stiftung betreut wird.

Seither konnte die Stiftung, auch dank der maßgeblichen Unterstützung von Loro Parque, mehr als 19 Millionen Dollar direkt in die Entwicklung von In-situ- und Ex-situ-Artenschutzprogramme investieren.

Die Auszeichnung fällt exakt mit der Umsiedlung von sechs Exemplaren von Lear-Aras nach Brasilien zusammen (eine von neue Papageienarten, die die Stiftung vor dem unmittelbaren Aussterben bewahren konnte). Sie werden wieder in die freie Wildbahn entlassen, was als großer Erfolg des Artenschutzes gilt.

Loro Parque möchte seinen Kunden aus aller Welt danken, die den Park jeden Tag besuchen, und auch den Reiseveranstaltern für ihr wichtiges Engagement für eine Artenschutzeinrichtung, bei der das Tierwohl oberste Priorität hat.

Dank gilt auch den Partnern aus der Wissenschaft, die die Mission des Teams von Loro Parque teilen: Schutz und Erhalt von Tierarten und ihren natürlichen Lebensräumen für zukünftige Generationen.

Mehr zu den Travellers' Choice Awards 2018: www.tripadvisor.es/TravelersChoice-Attractions-cZoos


Weitere Meldungen

Zwei Pandas übersiedeln nach Madrid

TNT Express bringt zwei chinesische Riesenpandas sicher in ihre neue Heimat Spanien

[08.09.2007]   mehr »


Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2018 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction