powered by Seite drucken
Themen
Tiersuche
Notfalltiere, vermisste und gefundene Tiere
Aktuelles
News aus österreichischen Zoos
Zoos im Burgenland
Zoos in Kärnten
Zoos in Niederösterreich
Zoos in Oberösterreich
Zoos in Salzburg
Zoos in der Steiermark
Zoos in Tirol
Zoos in Vorarlberg
Zoos in Wien
Zoos in Europa
News aus österreichischen Zoos
Zoo-Bücher
Buchtipps zu österreichischen Zoos



Sie sind hier: » Startseite Zoos » Zoos » Zoos in Oberösterreich » Tiergarten Walding

Fressnapf Österreich: 4.000 Euro für den Tiergarten Walding gespendet

Der Tiergarten in Walding in Oberösterreich erfreut sich schon seit Jahren bei Tierfreunden großer Beliebtheit.



Fressnapf-Gebietsleiterin Mag. Brigitte Loidold übergibt die Spende in Höhe von 4.000 Euro an Ludwig Neumüller vom Tiergarten Walding

Die Mitarbeiter des Tiergartens bieten aber nicht nur Familien ein unbeschwertes Freizeitvergnügen, sie kümmern sich auch um ausgesetzte Tiere. Vor allem Nagetiere und Vögel (z.B. Aras), die von ihren Besitzern verlassen wurden, werden in Walding versorgt.

Fressnapf Österreich hat jetzt Tierfutter und -zubehör im Wert von 4.000 Euro gespendet, um einen Teil der Kosten für die Betreuung der Tiere abzudecken. "Institutionen, die ausgesetzten Tieren helfen, verdienen unsere volle Unterstützung", begründet Fressnapf Österreich-Geschäftsführerin Heidi Obermeier die Spende. Tiere aus fast allen Kontinenten im Tiergarten Walding

Der Tiergarten Walding auf dem Mursberg in Walding ist ein Ort der Begegnung von Mensch und Tier. Insgesamt 250 Tiere, darunter Kamele, Pferde, Affen, Tiger und Löwen können die Besucher auf dem umgebauten Bauernhof kennenlernen und hautnah erleben, betont Leiterin Geli Mair.

Mehr als 200 Tiere wurden vom Tiergarten Walding im Laufe der letzen Jahre aus schlechter Haltung oder vor dem sicheren Tod gerettet. Tiere, die niemand mehr haben wollte, die ihren Besitzern zu groß oder zu teuer wurden, die Opfer familiärer oder beruflicher Umstände wurden – sie alle fanden hier ein neues Zuhause.

4.000 Euro in Form von hochwertigem Tierfutter und Tierzubehör gespendet

Der finanzielle Aufwand zur Betreuung der ausgesetzten Tiere ist hoch. Um diesen Tieren zu helfen und den Tiergarten zu unterstützen, hat Fressnapf Österreich jetzt 4.000 Euro in Form von Tierfutter und Tierzubehör gespendet.

Fressnapf Österreich legt auf die Unterstützung von Tierschutzorganisationen großen Wert. „Wir sehen es als unsere Pflicht, diesen wichtigen Institutionen zu helfen“, stellt Obermeier fest. Allein im Jahr 2008 wurden Tierheime in ganz Österreich mit Tierfutter im Wert von insgesamt 40.000 Euro unterstützt.

www.tiergartenwalding.com
www.fressnapf.at

Suchen
Schnell-Suche
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:




© 2020 TierZeit.at  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Partner
Content Management System by SiteWare CMS  |  Design & Technology by JimPanse.biz & COMMUNITOR WebProduction